Kontakt

Schneider Krümpelmann Architekten Partnerschaft mbB

Seestrasse 9, 86919 Utting
Telefon: +49 / (0)8806 6439906
info@architekten-sk.de
Mobil Christoph Krümpelmann:
+49 / (0)160 7237649
Mobil Henriette Schneider:
+49 / (0)151 20451474

Impressum

Christoph KrümpelmannArchitekt

E-Mail:   ckruempelmann@architekten-sk.de

ALS DER ARCHITEKT HEINZ B ABENDS UM 8:00 UHR IN SEINEM BÜRO SITZT, KLINGELT ES AN DER TÜR. EIN MANN MITTLEREN ALTERS STEHT DAVOR UND TEILT DEM ARCHITEKTEN MIT, ER BEABSICHTIGE, SICH VON IHM EIN HAUS BAUEN ZU LASSEN. ER HABE SICH SCHON VIELE HÄUSER DES ARCHITEKTEN ANGESEHEN, DIE IHM SEHR GEFALLEN HABEN. DER ARCHITEKT BITTET SEINEN POTENTIELLEN BAUHERREN HEREIN. DIE BAUAUFGABE, EIN GRÖßERES EINFAMILIENHAUS, REIZT DEN ARCHITEKTEN UND SO SCHLIEßEN SIE EINIGE TAGE SPÄTER EINEN ARCHITEKTENVERTRAG AB .

DIE NÄCHSTEN DREI WOCHEN HÖRT DER BAUHERR NICHTS VON SEINEM ARCHITEKTEN, BIS ES EINES ABENDS AN SEINER WOHNUNGSTÜR KLINGELT. DAVOR STEHT DER ARCHITEKT, EINEN KLEINEN AKTENKOFFER UNTER DEM ARM. IN DER ANNAHME, DER ARCHITEKT HABE IHM SCHON EINEN VORENTWURF GEZEICHNET, IST DER BAUHERR SEHR BEGEISTERT, DIESEN ZU SEHEN. DER ARCHITEKT  KLÄRT JEDOCH DAS MISSVERSTÄNDNIS UMGEHEND AUF: WIE KÖNNE ER IHM DENN EINEN VORENTWURF ZEICHNEN, WENN ER IHN GAR NICHT KENNEN GELERNT HABE? UND ER HABE WOHL SEINEN ARCHITEKTENVERTRAG NICHT RICHTIG GELESEN. JEDENFALLS ZIEHE ER JETZT EINIGE TAGE BEI DEM BAUHERREN EIN.

WÄHREND DER FOLGENDEN TAGE VERFOLGTE DER ARCHITEKT SEINEN BAUHERREN, BEWAFFNET MIT NOTIZBLOCK UND STIFT, AUF SCHRITT UND TRITT. MAN SAß OFT ZUSAMMEN IN DER KÜCHE, PHILOSOPHIERTE ÜBER DAS LEBEN, UNTERHIELT SICH ÜBER DEN LETZTEN URLAUB, FUßBALL, LITERATUR UND NATÜRLICH ÜBER ARCHITEKTUR. ALS SICH DIE WOHNGEMEINSCHAFT NACH EINER WOCHE WIEDER AUFLÖSTE, VERSCHWAND DER ARCHITEKT. DREI WOCHEN SPÄTER MELDETE ER SICH TELEFONISCH BEI SEINEM BAUHERREN. JETZT, SO TEILTE ER IHM MIT, HABE ER EINEN VORENTWURF GEZEICHNET.

DER BAUHERR BESUCHTE ALSO DEN ARCHITEKTEN IN SEINEM BÜRO UND SAH SICH DEN VORENTWURF AN. ER WAR ENTSETZT! „SAGEN SIE MAL“, FRAGTE ER SEINEN ARCHITEKTEN FASSUNGSLOS, „DAS HAUS GEFÄLLT MIR VON AUßEN JA GANZ GUT, ABER WO IST DENN MEIN WOHNZIMMER? FAST DAS GANZE ERDGESCHOSS IST EINE KÜCHE!“ DER ARCHITEKT SCHMUNZELTE. DANN BEGANN ER IN SEINEN NOTIZZETTELN ZU KRAMEN. „WAS WOLLEN SIE MIT EINEM WOHNZIMMER?“, FRAGTE ER DEN BAUHERREN. „SIE HABEN WÄHREND DER GANZEN WOCHE, IN DER ICH BEI IHNEN WOHNTE, IHR WOHNZIMMER ZWEIMAL BETRETEN. EINMAL ZUM BLUMEN GIEßEN UND EINMAL ZUM STAUBSAUGEN. UND WENN BESUCH KAM, SAßEN SIE IN DER KÜCHE - NEBEN IHRER KAFFEEMASCHINE“. DER ENTWURF HAT IN DEN FOLGENDEN MONATEN NOCH VIELE VERÄNDERUNGEN ERFAHREN. DER BAUHERR IST ZWEI JAHRE SPÄTER IN SEIN HAUS EINGEZOGEN. DAS HAUS HAT BIS HEUTE EINE RIESIGE KÜCHE UND KEIN WOHNZIMMER. DER BAUHERR LIEBT SEIN HAUS, NACH WIE VOR.

DIESE GESCHICHTE GIBT GENAU DIE ESSENZ WIEDER,  WIE ICH MEINE AUFGABE UND MEINEN ANSPRUCH ALS ARCHITEKT BEGREIFE:
WIR SCHAFFEN MASSGESCHNEIDERTE LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, ZUM LEBEN, ZUM ARBEITEN, ZUM SPIELEN UND LERNEN. DEM ORT, AN DEM DIESE LEBENSRÄUME ENTSTEHEN, KOMMT DABEI EINE BESONDERE BEDEUTUNG ZU.

NICHT DAS DESIGN STEHT IM MITTELPUNKT, SONDERN DIE MENSCHEN, FÜR DIE WIR BAUEN UND DENEN WIR DIE RICHTIGE HÜLLE AUF DEN LEIB SCHNEIDERN SOLLEN. OFTMALS SEHEN 4 AUGEN BESSER ALS 2  - WIR VERSUCHEN, ZUSAMMEN MIT IHNEN IHRE ANSPRÜCHE ZU ERKENNEN UND IN GEBAUTES UMZUSETZEN.
WIE EIN GUTES KLEID, DAS SITZT.

Lebenslauf

  • GEBOREN 1969 IN BOCHUM
  • AUSLANDSAUFENTHALT IN ZIMBABWE UND REISE DURCH MOZAMBIQUE, SÜDAFRIKA UND NAMIBIA 1990-1991
  • GALERIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE SKULPTUREN AUS ZIMBABWE „SAZIMBA(((ART)))PROJEKT„ 2000-2008
  • STUDIUM AN DER FACHHOCHSCHULE KIEL, DIPLOM 2007
  • FREIE MITARBEIT ARCHITEKTURBÜRO SPIEGEL IN KALTENHOF 1996-2000 UND 2003-2006
  • FREIE MITARBEIT VERMESSUNGSBÜRO STIFTINGER IN MÜNCHEN 2005
  • FREIE MITARBEIT ARCHITEKTURBÜRO BECKER IN KIEL 2006-2007
  • FREIE MITARBEIT VONMEIERMOHR ARCHITEKTEN IN SCHONDORF 2007-2013
  • BÜROGEMEINSCHAFT MIT HENRIETTE SCHNEIDER IN SCHONDORF SEIT APRIL 2013